In diesem Monat gipfelte die intensive Arbeit an neuen Agdata-Produkten, die wir Ihnen gerne noch vor Heiligabend vorstellen können. Agdata zielt darauf ab, die tägliche Verwaltung der Holding zu erleichtern. Neben traktordaten können nun auch die ersten agdata meteo Sensoren an die Plattform angebunden werden und haben einen Überblick über die Temperaturen und Luftfeuchtigkeit im Lager und im Feld.

Agdata Meteo TH1 und STH1

Die ersten Modelle aus der Agdata Meteo Serie sind der Bodenfühler STH1 und der universelle Temperatur- und Feuchtigkeitssensor TH1. Beide Sensoren sind kalibriert, vollständig in Agdata integriert, mit bis zu 1 Jahr Batterielebensdauer, erweiterte 2 Jahre Garantie.

  • Agdata STH1 – Bodensonde, die kontinuierlich die Temperatur und Luftfeuchtigkeit von Boden und Umgebungsluft erfasst
  • Agdata TH1 – universeller Temperatur- und Feuchtigkeitssensor für den Außen- und Innenbereich

Neue Agdata GPS X3 und Agdata ID Aggregation Chips

Wir haben auch das GPS-Gerät erheblich aufgerüstet, die neue Version hat einen leistungsfähigeren Prozessor, es kann auch im Ruhezustand berichten, und die wichtigste Neuerung ist die Möglichkeit, sich mit Chips zu verbinden, um Agdata ID zu aggregation. Sie sparen Zeit bei der Aufnahme und haben in Echtzeit einen perfekten Überblick über die Verwendung von Aggregationen neben Traktoren.

Karten haben jetzt die Möglichkeit, Plots Ihrer eigenen Parzellen zu erstellen und zu bearbeiten

Auf der rechten Seite derKarte (https://moje.agdata.cz/mapa)finden Sie nun ein neues Bedienfeld. Bietet Werkzeuge zum einfachen Erstellen und Bearbeiten von Parzellenplots. Sie können neue Parzellen erstellen, indem Sie im Paketinfofenster der Karte auf "Parzellen bearbeiten" klicken, wo Sie die Gültigkeit von Parzellen in der Liste aller Parzellen auf dem Bodenblock hinzufügen, entfernen oder ändern können. Neu hinzugefügte Parzellen haben ein Grundstück, das dem Dachbodenblock entspricht, auf dem sie erstellt werden. Das Paket kann dann mit Zeichenwerkzeugen bearbeitet werden, die Ihnen zur Verfügung gestellt werden, wenn Sie im Paketinfofenster auf "Plot bearbeiten" klicken.

Das neue Panel integriert auch bisher eigenständige Funktionen zum Erstellen von Schutzzonen und zum Verfolgen von Maschinen und deren Routen. Die Maschinenseite bleibt somit nur für die Verwaltung von Traktoren, installierten GPS-Einheiten und Aggregationschips reserviert.

data-srcset="https://agdata.ag/wp-content/uploads/2017/12/screenshot-moje.agdata.cz-2017-12-21-22-03-56-762-200x138.png

Genauere Informationen zu den neuen Produkten, einschließlich der Preise, finden Sie auf der https://agdata.ag/cenik-a-objednavky#senzory. Wenn Sie interessiert sind, zögern Sie nicht, uns hier zu kontaktieren oder nehmen Sie direkt Kontakt mit einem Vertriebsmitarbeiter aus Ihrer Region auf – seine Kontakte finden Sie auf der Kontaktseite.

Vielen Dank für Ihre Gunst und für das gesamte Team Agdata.cz Ihnen eine ruhige Erfahrung von Vanoč Urlaub.

data-srcset="https://agdata.ag/wp-content/uploads/2015/02/0251c2a-200x200.jpg

Jiří Musil, Geschäftsführer von Agdata